Eindrücke

AUS DER SCHLOSS­­WIRTSCHAFT
Schlosswirtschaft Schattenburg – Eindrücke
Schlosswirtschaft Schattenburg – Eindrücke
Schlosswirtschaft Schattenburg – Eindrücke
Schlosswirtschaft Schattenburg – Eindrücke
Schlosswirtschaft Schattenburg – Eindrücke
Schlosswirtschaft Schattenburg – Eindrücke

Unsere

ÖFFNUNGS­ZEITEN

Geöffnet

Wir kochen gerne für Sie:

Di bis Fr
11.00–14.00 Uhr
17.00–22.00 Uhr

Sa & So
11.00–14.00 Uhr (große Karte)
15.00–17.00 Uhr (kleine Karte)
17.00–22.00 Uhr (große Karte)

an Sonn- und Feiertagen Abends bis 21.00 Uhr.

Ausnahmen
Im Juli und August haben wir auch an den Montagen geöffnet.
Am Oster- & Pfingstmontag ist unser Restaurant geöffnet.

Geschlossen

Am Oster- & Pfingstmontag ist unser Restaurant geöffnet, dafür haben wir am darauf folgenden Dienstag geschlossen.

Wir sind im Betriebsurlaub:

  • 06.11.2017 bis inkl. 16.11.2017
  • 24. und 25.12.
  • 08.01.2018 bis inkl. 22.01.2018

Neues aus der

SCHLOSS­WIRTSCHAFT

Bitte um

RESERVIERUNG

Reservierungen sind bei grau hinterlegten Felder nicht möglich.

Schattenburg Feldkirch

Die Geschichte

DER SCHATTEN­BURG

Geschichtlich zum ersten Male bekundet findet sich der Name einer Burg in der Chronik der Mönche Ortlieb und Berthold aus dem Jahre 1138. In der, in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts genannten »Burg Muntifurt« dürften Dienstmannen der Grafen von Bregenz gehaust haben, welche damals die Gegend beherrschten. Mit seinem Regierungsantritt (1182) verlegte Graf Hugo der 1., der Enkel des letzten Bregenzer Grafen Rudolf (1150), seine Residenz auf die macht- und verkehrspolitisch wichtige Burg Feldkirch.

Zweihundert Jahre blieb die Burg im Besitz der Montforter Grafen. Mit dem Tode des letzten Montforters, Rudolf des IV. (1390) ging Schloß und Herrschaft an die Habsburger über. Die Habsburger regierten den Besitz durch Vögte, die bis zum Jahre 1773 im Schloß wohnten.

Nur von 1416 bis 1436 gab es eine Zwischenherrschaft durch den Toggenburger Grafen. Herzog Friedrich von Österreich wurde die Beihilfe zur Flucht des Gegenpapstes Johannes XIII. verhängnisvoll. Neben Reichsacht und Kirchenbann verlor er auch seine Besitzungen, darunter Feldkirch. 1825 kaufte die Stadtgemeinde die halbverfallene Burg um 833 Gulden vom Staat.

Hier besuchen Sie das Schattenburgmuseum: www.schattenburg.at

Schlosswirtschaft Schattenburg Gutscheine

Unser Geschenktipp:

SCHLOSS­WIRTSCHAFT GUTSCHEINE

Sind Sie auf der Suche nach einem tollen Geschenk?
Wie wär’s mit einem Essensgutschein für die Schlosswirtschaft Schattenburg? Denn ein schöner Abend mit den Liebsten freut sicherlich jeden!

Jetzt online bestellen!

Feiern Sie über den Dächern der Altstadt

FESTE, FEIERN & VER­AN­STAL­TUNGEN

Wir gestalten Veranstaltungen nach Ihren individuellen Vorstellungen. Sie als Gastgeber sollen Zeit für Ihre Gäste haben und das Fest mit Ihren Gästen genießen können. Wir kümmern uns um die Kulinarik und das Ambiente. Hier finden Sie unser Bankettmappe zum Durchblättern.

Ritterstube

Rittersaal
Größe: 250 m², Personen: 60-180, Grundriss (PDF)

Schattenburg – Hubertusstube

Hubertusstube
Größe: 85 m², Personen: 15-60, Grundriss (PDF)

Weinstube
Größe: 100 m², Personen: 20-80, Grundriss (PDF)

Schattenburg – Minigolf
Schattenburg – Minigolf

Minigolf

IM SCHLOSS­GARTEN

Der Burg-eigene Minigolfplatz und die dazugehörige Kaffeehaus-Ecke bilden die optimale Voraussetzung für Fun, Erfrischung und Genuss.

Über die Herbst- und Wintermonate ist der Minigolfplatz leider geschlossen. Im Frühjahr wird er dann wieder eröffnet. Bereits ab 15. April 2017 kann der Spaß auf unserer Minigolfanlage beginnen

Zu folgenden Zeiten steht Ihnen unsere Anlage zur Verfügung:

Öffnungszeiten

April bis Mai (Vorsaison)
Mi-So: 14.00 – 19.30 Uhr

Juni bis August
Di-So: 10.30 – 20.30 Uhr

September bis 8. Oktober
Mi-So: 13.00 – 19.30 Uhr

Gruppen können auch bei Reservierungen in den Nebensaisonen ab 10.00 Uhr vormittags buchen.

Spielpreise

360 three sixty € 2,50
Schüler in Begleitung einer Lehrperson € 2,50
Jugendliche bis 13 Jahren € 2,80
Erwachsene € 3,80

Genießen Sie unsere

WEIN SELEKTION

Wir gestalten Veranstaltungen nach Ihren individuellen Vorstellungen. Sie als Gastgeber sollen Zeit für Ihre Gäste haben und das Fest mit Ihren Gästen genießen können. Wir kümmern uns um die Kulinarik und das Ambiente.

Gmeiner Selection

Gmeiner Selektion

Selektion von österr. Weißweinen und Rotweinen in der Holzbox, sehr schönes Geschenk und eine Selektion für den Abend mit Freunden.

Traube: GrüMus, Chardonnay, Cuvée Palace, Cuvée Maximilian, Pinot Noir, Syrah
Jahrgang: 2010/2013
Weingut: In Vino Veritas, Gols am Berg, Burgenland, Österreich

Anonymos Red Wine

Anonymos RED

Kräftiger Duft nach Kirschen und Zwetschken, saftig am Gaumen, würzige Charaktere. Dunkelbeerige Frucht im weich ausklingenden Gaumen. Weiche Tannine.

Traube: Zweigelt
Jahrgang: 2013
Weingut: In Vino Veritas, Burgenland, Österreich

Anonymos White Wine

Anonymos WHITE

Reife gelbe Apfelfrucht, feiner Duft, frisch, fruchtig, süffig, tolles Säure-Zuckerspiel.

Traube: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2015
Weingut: In Vino Veritas, Niederösterreich, Österreich

Gemeiner – Magnum Muskato

Moscato 1,5l MAGNUM

Ein Wein für besondere Feiern und Festtage, als Aperitiv oder zur Begleitung aller Nachtische sowie Gebäck, süß und aromatisch am Gaumen, der geringe Alkoholgrad verleiht ihm eine süffige Leichtigkeit, gepaart mit tollem Holunderblütenduft, die begeistert.

Traube: Muskateller
Jahrgang: 2015
Weingut: Weiss Taschner, Gols am Berg, Burgenland, Österreich

Wir freuen uns auf Ihre

KONTAKT­AUFNAHME

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter. Für Anfragen nützen Sie bitte das nachfolgende Kontaktformular. Wichtig: Für Reservierungen nützen Sie bitte unser Reservierungstool.

 

Senden Sie uns eine

INITIATIV­BE­WER­BUNG

Wir freuen uns auf Verstärkung im Bereich Service und Küche! Wenn Sie sich angesprochen fühlen in einem renommierten Betrieb, in einem wunderschönen mittelalterlichen Schloss zu arbeiten und sich in einem leistungsstarken Team einzubinden, dann senden Sie uns bitte Ihre Beweberbung mit Lebenslauf und aktuellem Foto an jobs@schattenburg.cc

Schlosswirtschaft Schattenburg

Öffnungszeiten

Montag Ruhetag
Di bis Fr: 11:00–14:00 & 17:00–22:00
Sa: 11:00–14:00 & 15:00–22:00
So & Feiertage: 11:00–14:00 & 15:00–21:00

Adresse

Burggasse 16800 Feldkirch

GEO-Daten: 47° 14′ 11.59″ Nord / 09° 35′ 58.61″ Ost

ImpressumAll Rights reserved.